+++ Trainingsbetrieb in der Pestalozzi-Halle wieder gestartet! +++

Erwachsene: Eher schwierige Woche bei den Aktiven

am . Veröffentlicht in Allgemeine Infos

Unsere Erste hatte gegen den TTV Heidelberg einen schweren Stand beim 4:9. Das Ergebnis klingt jedoch klarer als der Spielverlauf: Sehr viele 5. Sätze mussten ausgespielt werden. Ganz anders der Verlauf gegen Hockenheim 3: Beim 9:1-Kantersieg ging nur ein Doppel an die Gegner, den Rest sicherte sich der TTC. Zweiter Sieg! Die Zweite musste sich mit 4:9 Wieloch-Baiertal beugen. Auch hier zentral: Alle drei Eingangsdoppel gingen an die Gegner. Die Dritte hatte gegen Plankstadt 3 wenig Mühe beim klaren 9:3-Sieg und bleibt weiter auf Platz 2 der Liga: Die Vierte hatte Pech beim knappen 7:9 in Altlussheim. Ausgeglichen in den Einzelpunkten waren drei verlorene von vier Doppeln ausschlaggebend. Bei einer weiteren Begegnung gegen Wiesloch-Baiertal war beim 1:9 nur ein Einzel von Daniel Vanegas auf der Haben-Seite. Die Fünfte hatte spielfrei.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.