+++ Jubiläum: Ergebnisse und Foto-Auswahl unseres 10. Pfingstturniers vom 23. und 24. Juli 2022 +++

Erwachsene: Gute Woche bei den Aktiven

am . Veröffentlicht in Allgemeine Infos

Unsere Erste holte sich einen starken Punkt gegen Walldorf: Beim 8:8 zahlte sich wieder einmal die Doppelstärke aus. Die Zweite empfing „ersatz-gestählt“ Ziegelhausen: Wider Erwarten deutlich endete das Spiel mit 9:3, v.a. durch unerwartet starke Spiele im vorderen Paarkreuz. Die Dritte sagte „Hallo“ zur Brühler Reserve „und tschüss“ nach einem klaren 9:3. Das ergibt nach wie vor einen Aufstiegsplatz, im letzten Spiel geht es gegen Tabellenführer Bammental-Wiesenbach. Die Fünfte hatte gegen die Altlussheim-Reserve in den Doppeln zunächst noch zu rudern, dann ging aber Punkt für Punkt in den Einzeln bis zum 8:2-Sieg an die junge Aktiven-Truppe, bestehend aus Ann Kühne und Franziska Madinger sowie den Stinner-Brüdern Max und Sebastian.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.