+++ Auf geht's in die neue Runde … – alle Spiele in der Übersicht bei click-TT +++

News

Relegation für Aufstieg: TTC bannt die "gelbe Gefahr"

am . Veröffentlicht in Herren I

Relegation3 kleinRelegation1 kleinRelegation2 kleinRelegation4 kleinDie "gelbe Gefahr" bestand aus der Hirschhorner Mannschaft, in knallegelber Trikot-Montur. Punkt halb neun ging es am Mittwoch zur Sache, und - wie schon kurz vorab berichtet - ging die Sache sehr gut für den TTC aus. Denn mit 9:4 erarbeitete man sich als Zweiter der Kreisliga das Recht auf die Relegation Nr. 2, in der es diesmal nicht um den Zweiten der parallelen Kreisliga-Staffel geht, sondern um den Fast-Absteiger aus der Bezirksklasse - nämlich HD-Neuenheim. In genau dieser Position wie Neuenheim stand unsere Erste ebenfalls vor einem Jahr, und musste nach verlorenem Relegationsspiel eine Klasse nach unten klettern. Die Scharte möchte die Erste diesmal wieder auswetzen - Gelegenheit dazu gibt es am morgigen Freitag, 17.4. auf neutralem Terrain, in Wiesloch.

Tolles 9:4 gegen Hirschhorn

am . Veröffentlicht in Herren I

Die erste Hürde ist genommen.

3:0 nach den Doppeln - und dann immer weiter gepunktet.

Außerdem eine tolle Kulisse.

Wir freuen uns auf Freitag  -  gegen Heidelberg-Neuenheim

 

Das Spiel findet am Freitag, 17.04. um 20.15 h in der Halle des TTV 68 Wiesloch statt

Damen fahren nach St. Ilgen

am . Veröffentlicht in Damen

Auch für unsere Damen geht es in dieser Woche um den Aufstieg - hier ist die Verbandsklasse das Ziel.

Die Spiele finden am Samstag, 18.04. in der Kurpfalzhalle in St. Ilgen statt.

Das Sahnehäubchen auf eine tolle Saison, in die wir als Aufsteiger gingen und hofften, die Klasse zu halten.

Wir können also nur gewinnen.

Hirschhorn kommt zum Halbfinale

am . Veröffentlicht in Herren I

Nach dem knapp verpassten, direkten Aufstieg, geht es nun am Mittwoch, den 15.04. in unserer Pestalozzi-Halle gegen den TTC Hirschhorn und sind zuversichtlich, am Freitag dann in Wiesloch gegen die SG Heidelberg-Neuenheim die Rückkehr in die Bezirksklasse zu feiern.

Herren folgen den Damen - in die Relegation

am . Veröffentlicht in Herren I

Auf der Zielgerade abgefangen - und dann auch noch so, wie es knapper nicht geht.

Mit 40:4 Punkten stehen wir punktgleich mit unseren Nachbarn aus Plankstadt an der Tabellenspitze. Deshalb musste über die Meisterschaft und den direkten Aufstieg in die Bezirksklasse das Spielverhältnis entscheiden. Und da hatten die Plänggschder mit +117 zu +115 die Nase denkbar knapp vorne.

Den Glückwunsch nach Plankstadt wollen wir deshalb nicht vergessen - auch wenn wir den direkten Vergleich gewonnen haben.

Auch unsere Damen haben den Sprung in die Relegation gleich im Aufstiegsjahr geschafft. Tolle Leistung.

Somit verlängern wir die Saison und sehen gespannt und voller Hoffnung auf die Relegationsspiele, welche in der Zeit vom 13. - 19.04. ausgetragen werden.

Herren I gegen Dielheim 9:3 – klare Sache, aber doch nicht so richtig …

am . Veröffentlicht in Herren I

Die Ausgangssituation war klar: Wir als Tabellenerster, brauchen jeden Punkt, mit einem Top-TTR-Wert von 1598 von Ingo. Unser Gegner als Tabellenletzter, klar abgestiegen, mit einem Top-TTR-Wert von 1464 im oberen Paarkreuz. Was soll da schon passieren? Beim 2:3-Zwischenstand fragte ich mich auch was da gerade passiert war… Aber mehr von Anfang an…

Herren 2: 0:5-Zwischenstand in Dossenheim - na und?

am . Veröffentlicht in Herren II

2015 03 13 Dossenheim Sieg-kleinDas ist doch was - ein 0:5 in ein 9:6 zu drehen! Das gelang der TTC-Reserve in Dossene, als alle drei Eingangsdoppel und die beiden Spiele des vorderen Paarkreuzes "weg" waren. Danach ging bei den Gegnern Gott-sei-Dank fast nichts Rechtes mehr zusammen - mit der Konsequenz dass Daniel den Deckel auf's Spiel drauf setzte zum 9:6. Hätte er verloren, wäre ein Punkt weg gewesen, denn das Schlussdoppel war zu diesem Zeipunkt mit 0:3 schon an die Dossenheimer gegangen, zählte dann aber natürlich nicht mehr.

Pressearbeit - Fehlanzeige

am . Veröffentlicht in Herren III

dann muss es halt wieder jemand anders machen - die Währung der Bezahlung ist klar, oder?

noch ein wenig Geduld - ich muss erst noch mal weg

(RC)

JUGEND 2: so leicht haben es die Gegner nicht gegen uns

am . Veröffentlicht in Jugend

... den wir haben angeführt von Jannis und unterstützt von Luca mit das Beste vordere Paarkreuz der Kreisliga.

Wenn weil dann auch noch ab und zu Punkte von Zidan und Torsten dazu kommen ist es zu erklären, daß wir mit bereits 5 Unentschieden die Remiskönige der Klasse sind ...

Aber es stehen auch erst 3 Siege auf unserem Konto - oder immerhin?

JUGEND 1: Die Meisterschaft ist greifbar

am . Veröffentlicht in Jugend

Nur noch zwei Spiel stehen auf dem Spielplan - da wird es endlich mal Zeit, auf die aktuelle Situation zu schauen.

Nach der Herbstmeisterschaft startete wir mit 4 klaren Siegen gegen den TTV Weinheim/West, den TV Viernheim, Wallstadt/Käfertal und Zaisenhausen. Erst das Spiel gegen Dossenheim war dann wieder ein echter Prüfstein. Schliesslich hatten wir in der Vorrunde in Dossenheim unsere einzigste Saisonniederlage bezogen.

0:5 Zwischenstand in Dossenheim - na und?

am . Veröffentlicht in Herren II

Das ist doch was - ein 0:5 in ein 9:6 zu drehen. Das gelang der TTC-Reserve in Dossene, als alle drei Eingangsdoppel und die beiden Spiele des vorderen Das ist doch was - ein 0:5 in ein 9:6 zu drehen. Tolle Moral - und bestimmt kommen hier bald auch noch Details ...