+++ Generalversammlung am 25. Juni 2018 um 20 Uhr im Foyer der Pestalozzi-Halle +++

A-Schüler-Pokal: Knappes Aus gegen Heidelberger Verbandslisten

am . Veröffentlicht in Schüler

Am Sonntag traten wir in St. Illgen im Pokalwettbewerb an.Nachdem die Hälfte der Mannschaften absagte, wurden die Viertelfinals neu ausgelost, und hier begann schon das Dilemma ... Gegner TSG 78 Heidelberg 2 Verbandliga Schüler A. Doch davon ließen sich unsere Jungs erst mal nicht beindrucken: Sebastian holte gleich mal den 1. Punkt gegen Rave in einem spannendem Spiel im 5.Satz. Im 2. Spiel zog Dennis, in einem tollen Spiel gegen Neumann in 4 Sätzen leider den Kürzeren. Spielstand 1:1

Nun war Adrian H. gegen Flit gefordert, aber leider ließ Adrian die letzte Konzequenz vermissen, so dass er im 4.Satz das Spiel mit 16:14 verlor. Schade! Aber auch Adrian bot ein tolles Spiel.

Nun kam unser Paradepferd: Das Doppel!! Hier zeigten Dennis und Sebastian den Heidelberger Verbandsligisten Neumann/ Rave, wer Chef im Ring ist und glichen mit ihrem klaren 3:1 Sieg aus.

Ab hier herschte wieder Hoffnung aufs weiterkommen - 2:2 nach Spielen!

Dennis klar gegen Flit 3:0 zur 3:2 Führung!

Doch leider resignierte Sebastian am Nachbartisch gegen Neumann, nachdem der 1. Satz knapp zu 10 verloren ging. Dieser hatte hier schon mindestens 6-7 Netzroller und Kantenbälle. Das ging gerade so weiter und Sebastian hatte leider kein Mittel dagegen. 3:0 verloren, aber mit etwas mehr Fortune ...

Nun mußte Adrian ins Entscheidungsspiel gegen Rave. Dieses ging zwar 3:0 an den Heidelberger, aber im Gegensatz zum 1.Spiel spielte er nun saubere Techniken und nahm dem Gegner 2x8 und einmal 7 Punkte ab.Tolle Leistung von allen.

Jungs, nicht traurig sein, das nächste Mal klappt das besser.

(RT)