+++ Die Runde beginnt … alle Termine im Terminkalender+++

Schüler B II - Auftaktsieg in Walldorf

am . Veröffentlicht in Schüler

Zu Beginn ein großer Schreck, Yannick hat sein Schläger vergessen !!! Aber wir hatten einen netten und fairen Gegner.
Der Trainer hat wohl immer 3 Schläger zur Reserve dabei und lieh einen Schläger Yannick (die anderen beiden brauchten dann wohl auch die Gegner, die das gleiche Schicksal teilten...)


Doppel 1 Yannick und Jonathan haben ganz klar und sicher gewonnen. Leider haben Selia und Zidan verloren,  aber sie hatten ihre Chancen waren nur ein bißchen aufgeregt. 1:1 nach den Doppeln.

Yannick hatte in seinem 1. Spiel schon fast verloren - dann  aber wirklich toll gekämpft und gespielt und den 0:2 Rückstand in ein knappes aber verdientes 3:2 gedreht.
Weniger Probleme hatte Jonathan - ganz klar in 3 Sätzen gewonnen.

Wir waren in Führung: 3:1

Einen tollen Kampf lieferte dann Zidan - es reichte aber noch nicht ganz.
Danach ließ Selia aber nichts anbrennen und gewann ganz Cool ihr Spiel.

Führung behauptet: 4:2

Anschliessend machte es Jonathan kurz spannend - den er verlor den 1.Satz. Dann aber kam er immer besser ins Spiel und baute die Führung mit seinem 4-Satz-Erfolg weiter aus.

Yannick und Selia gingen dann fast gleichzeitig an die Tische.

Zwar gab Selia das Spiel in 3 Sätzen (was am Tisch aber nicht so eindeutig war !) ab. Sie war eigentlich besser und verlor unglücklich.

Da aber ihr Spiel ja erst nach Yannick zählt, zitterten wir mit Yannick. Denn mittlerweile
war auch schon Zidan am Tisch und hatte den 1.Satz bereits verloren.

Sieg oder Unentschieden - Yannick hatte es in der Hand.

Der vierte Satz war entscheidend.  Yannick kämpfte sich von Punkt zu Punkt und holte ihn sich zu 13. Satzausgleich.
Und im 5. Satz war Yannick eindeutig der bessere und sicherte den

6:2 Endstand.

Insgesamt etwas zu hoch - aber verdient.

(MS)