+++ Generalversammlung am 25. Juni 2018 um 20 Uhr im Foyer der Pestalozzi-Halle +++

Sieg im Spitzenspiel

am . Veröffentlicht in Jugend

In einem echten Spitzenspiel traf unsere U 18 III am 3. Spieltag auf die Gäste aus Hirschhorn. Diese stand ebenso wie unser Team nach zwei klaren Erfolgen verlustpunktfrei an der Tabellenspitze - entsprechend war für Dennis, Florian, Meris und Amel ein spannendes Spiel und etwas mehr Gegenwehr als zuletzt zu erwarten.

Etwas überraschend mussten Dennis und Florian dann auch ihr Doppel abgeben - andererseits war mit dem so deutlichen Erfolg von Meris und Amel auch nicht zu rechnen.

Anschliessend folgten die Siege von Dennis und Florian, der nach zwischenzeitlichen Selbstzweifeln am Ende souverän spielte, sowie ein weiterer Doppelschlag von Meris und Amel, die beide einen 3:0 Erfolg einfuhren.

Nun drohte den Gästen schon eine richtige Klatsche - doch zwei knappe Erfolge am vorderen Paarkreuz brachte nochmals eine Ergebniskorrektur.

Mehr aber nicht - denn Meris und Amel stellten mit zwei weiteren Einzelerfolgen den alten Abstand wieder her.

Zwischenstand 7:3

Nun musste Meris gegen den Hirschhorner Spitzenspieler an den Tisch - und verkaufte sich gut - es reichte auch für einen Satzgewinn - aber nicht ganz für den Sieg.

Diesen stellte Dennis dann mit seinem zweiten Einzelsieg sicher.

Am Ende ein verdientes 8:4 und mit 3 Siegen aus 3 Spielen eine blütenweise Weste.

In den nächsten Woche steht nun das Spiel in Ketsch an - die letzte Mannschaft, die neben uns noch ohne Verlustpunkt ist. Lassen wir uns überraschen.