+++ Die Runde beginnt … alle Termine im Terminkalender+++

Verdienter Sieg gegen Hockenheims Sechste

Nach einem relativ eindeutigen Sieg gegen Hockenheim in der Vorrunde startete unsere Fünfte zuversichtlich im Heimspiel gegen ebendiese.

Unterstützt von Slawa, Wilco und Bernhard aus der sechsten Mannschaft gingen wir an den Start. Die ersten beiden waren es auch, die als Doppel 1 direkt den ersten Punkt erzielten. Während Patrick und Bernhard ebenfalls siegreich von der Platte gingen, mussten sich Torsten und Max nach einem hart umkämpften Spiel im fünften Satz leider geschlagen geben.

Im weiteren Spielverlauf gingen die Punkte mehr oder weniger abwechselnd auf unsere und die gegnerische Seite. Es wurden schon Spekulationen auf das Schlussdoppel laut. Doch soweit sollte es nicht kommen – um Viertel nach elf stand es 9:5 für uns, nachdem Wilco den entscheidenen Punkt machte und Bernhard erleichtert von der Platte gehen konnte.

Verdient gewonnen – hart umkämpfte Spiele, sechs davon im fünften Satz, machten diesen Abend aus.

(MB)