+++ Generalversammlung am 25. Juni 2018 um 20 Uhr im Foyer der Pestalozzi-Halle +++

Aufstieg zum Greifen nah

am . Veröffentlicht in Herren IV

Zum Heimspiel empfing unsere 4. Mannschaft den Tabellenletzten aus Heidelberg Rohrbach.
Und wir griffen dabei erneut auf eines der Talente aus der aktuellen Jugend-Mannschaft zurück.

Maximilian Bauer  feierte sein Debüt in der Herren-Mannschaft und und zeigte dabei gleich seine Leistungsstärke.

Nach anfänglicher Nervosität fand sich das neu formierte Doppel mit Max Bauer und Bernhard Huis zusammen und bezwang im direkten Vergleich den Doppelgegner. im 5. Satz. Im Einzel bezwang dann Max seinen routinierten Gegner im 4.Satz. 
Die wieder sehr stark aufspielenden Jürgen Freund und Benjamin Metz brachten alle Ihre Spiele "nach Hause" und legten so bereits im vorderen Paarkreuz den Grundstock für den späteren Sieg. Auch Bernhard Huis ließ nichts anbrennen. So kam der TTC Edingen IV zu einem verdienten 9:1 Erfolg.
Doppel : Metz/Freund 1, Huis /Bauer 1 Einzel: Metz 2, Freund 2, Huis 2, Bauer 1.

Aussichten:

1.) Am Freitag, den 18.3.11 steht das Spitzenspiel gegen Post SG an. Voraussichtlich werden spielen: Beni Metz, Jürgen Freund, Bernhard Huis und Andreas Ruff
2.) Danach steht am darauf folgenden Montag das Spiel gegen TSG 78 HD an. Diese Mannschaft ist auf dem Papier zwar nur Tabellen 7. aber trotzdem brandgefährlich und deshalb nicht zu unterschätzen.
3.) letztes Rückrundenspiel ist am Freitag  8.4.2011 gegen den direkten Tabellennachbarn TV Brühl V. Sollten diese Klippen gemeistert werden steht einem Aufstieg in die B-Klasse nichts mehr im Weg. Wir wünschen dem Team zu den noch ausstehenden Spielen viel Erfolg.

(BH)