+++ Die Runde beginnt … alle Termine im Terminkalender+++

Herren 4: Deutliches 8:2 gegen HD-Neuenheim!

am . Veröffentlicht in Herren IV

Das wurde aber auch Zeit. Nach zwei nicht zufriedenstellenden Spielergebnissen fasste die 4. Mannschaft endlich Fuß und schickte die Gäste aus Neuenheim deutlich geschlagen nach Hause. Wichtig war, dass gleich beide Eingangsdoppel von Achim Sauer / Bernhard Huis sowie Andreas Ruff / Beni Metz (*) gewonnen wurden.

Angestachelt von seiner zeitgleich spielenden Tochter Lisa machte Achim im ersten Einzel kurzen Prozess. Bernhard erkämpfte den 4. Punkt mit +12 im 5. Satz, und Beni holte sicher Punkt Nr. 5. Es stand 5:0!

Nun musste aber Laufwunder Andreas seinem hohen Tempo Tribut zollen - denn nur so war es zu erklären, dass er in 4 Sätzen den Kürzeren zog. Nach einem erneut klaren Sieg von Achim konnte es sich Bernhard nicht verkneifen, ein weiteres Gastgeschenk zu machen. Das war es dann aber aus Sicht der Gäste.

Beni, zwischenzeitlich war auch sein persönlicher Fan-Club eingetroffen, punktete zum zweiten Mal, und dem zwischenzeitlich wieder regenerierten Andreas war es dann vorbehalten, den 8:2-Endstand herzustellen.

Wir sind wieder im Rennen - Platz 2 in der Blitztabelle und Wiesloch-Baiertal und Eppelheim vor der Brust.

 

* der Betrachter bemerkte schnell, dass die beiden noch nicht oft ein Doppel gespielt haben können. Und dass sich dabei Andreas als der deutlich laufstärkere präsentierte, war, neben dem klaren Ergebnis, die positive Nachricht des Abends.

 

(RC)