+++ Generalversammlung am 25. Juni 2018 um 20 Uhr im Foyer der Pestalozzi-Halle +++

Da war ja noch etwas!

am . Veröffentlicht in Herren III

Schon fast vergessen in der Vorbereitung auf das Spiel gegen den Tabellenführer heute Abend, muss ich nun doch noch ein paar Zeilen über unser letztes Spiel gegen Dielheim verlieren. Schließlich hatte ich ja einen Bericht versprochen.

Also, da waren 6 Beutetiere am Start. Naja, oder besser gesagt 5 Beutetiere und eine Diva. Die Diva verursachte dann auch gleich mit dem Sägezahntiger den ersten Punktverlust im Doppel. Anschließend sammelten aber dann fast alle in den Einzeln fleißig Ihre Punkte ein. Lediglich unser A-Hörnchen war von den Nüssen am Spielfeldrand deutlich mehr beeindruckt als von den Punkten an der Platte. So blieb der zweite Punkt auf der Strecke. Auch der zweite Jagdgang verlief nicht perfekt. Für unseren Anführer war die zweite Einzelnuss dann doch etwas zu hart. Letztlich sorgte unsere goldene Mitte für den 9:3 Endstand.

Nun bleibt nur noch zu hoffen, daß wir auch heute Abend wieder zwei ganz fette Punkte holen werden. 

Fortsetzung folgt!