+++ Generalversammlung am 25. Juni 2018 um 20 Uhr im Foyer der Pestalozzi-Halle +++

Ohne viel Worte: Heftige Klatsche gegen Hockenheim II

am . Veröffentlicht in Herren I

Da gibt’s wirklich nicht viel zu sagen. Eigentlich waren wir voll motiviert endlich mal den Hockenheimern mindestens einen Punkt abzunehmen. Und es hat ja auch noch gut angefangen: 2:0 nach den ersten beiden Doppeln von Robert/Dietmar und Ingo/Mehrdad … aber das wars dann auch schon.

 

Zwischendurch haben wir immer noch dran geglaubt, dass wir vielleicht 4:5 oder schlimmstenfalls 3:6 nach der ersten Runde rausgehen. Aber nach dem 2:7 war es dann auch nur konsequent, dass wir oben weiter (schlecht) durchgespielt haben.Cry

2:9 ist schon eine heftige Klatsche. Wir können uns nicht mal auf unglückliche 5-Satz-Niederlagen zurück ziehen; nur Robert und Dietmar sind in einen fünften Satz gekommen.

Daher: Wenigstens die Doppel liefen recht gut, gegen die Hockenheimer Zweite werden wir aller Voraussicht nach auch nächste Saison wieder die Chance haben endlich mal zu punkten, und am Freitag gehts dann Zuhause besser gegen TTV Heidelberg II. [IS]