+++ Die Runde beginnt … alle Termine im Terminkalender+++

9:6-Sieg im Derby gegen Plankstadt

am . Veröffentlicht in Herren I

Die Uhr schlug gerade 24:00 Uhr als Gerd seinen Matchball verwandelt hatte um dann erst einmal 5 Minuten brauchte um seinen schlingernden Kreislauf einzufangen. Aber er hatte einen sehr wechselvollen Spielverlauf noch zu einem guten Ende geführt.

 

Dabei hatte es zwischenzeitlich beim 6:2 ganz gut für uns ausgesehen.

Robert und Dietmar sowie Frank und Gerd im Doppel und Hans-Peter, Roland (der Jüngere), Frank und Robert hatten für uns gepunktet. Dann aber holten die Plängschder mit Ochs, Weick, Kolb und Schneider 4 Punkte in Serie und glichen den scheinbar konvortablen Vorsprung wieder aus.

Aber anderes als insbesondere am Ende der letzten Saison schafften es unsere Kempen den Lauf des Gegners zu stoppen. Frank war es, der gegen Rohr in 4 Sätzen den ersten Rambock setzte. Robert, nach 0:2 Rückstand stabilisierte gegen Ochs und eben Gerd gegen Milevanovic, der das ganze absicherte und den Punkt zum wichtigen 9:6 erkämpfte.