+++ Generalversammlung am 25. Juni 2018 um 20 Uhr im Foyer der Pestalozzi-Halle +++

TTC-Ergebnisdienst Mitte März

am . Veröffentlicht in Ergebnisdienst

Alle Ergebnisse in der Übersicht

Damen: Gegen die Gäste aus Schwetzingen lief es besser als im Spitzenspiel. Mit einem guten 7:3 konnten sich unsere Damen durchsetzen. Im Spitzenspiel in Walldorf war hingegen "nur" ein 2:8 drin. Selia konnte zwei Einzel für sich entscheiden, während alle anderen Punkte an die Gegnerinnen gingen. Jetzt geht's noch gegen Dielheim und St. Pius.

Herren 1: Im Spitzenspiel in Plankstadt ging es um den Aufstieg. Wir waren angereist mit einer großen TTC-Truppe und wurden tatkräftig unterstützt. Am Ende hat es "nur" zu einem 8:8-Unentschieden gereicht (Bericht Herren 1). Mit diesem Unentschieden müssen wir weiter bangen und auf die anderen Spielergebnisse hoffen. Trotzdem müssen wir nochmal mit allen Mitteln gegen Dielheim und Hockenheim ran.

Herren 2: Das war das letzte Spiel der zweiten TTC-Herren: Erwartungsgemäß war gegen den Tabellenführer aus Wiesloch nicht viel zu holen: Ein 3:9 klingt aber doch deutlicher als es war, das eine oder andere Pünktchen hätte noch fallen können. Der Lohn ist aber dennoch ein Platz in der satten Mitte der Kreisliga. Reicht wohl kaum zum "Aufstieg" in die neu eingerichtete Zwischen-Liga "Kreisliga A". Da müsste Walldorf kräftig stolpern.

Herren 3: In Eppelheim gaben unseren Herren III alles und kämpften bis zum Schluss. Um halb 12 trafen dann noch beide Doppel 1 zum sogenannten Schlussdoppel aufeinander. Die Nerven lagen blank. Leider ging das entscheidende Spiel dann ziemlich deutlich an die Gegner und am Ende stand ein 7:9. Das letzte Spiel ist dann noch gegen Plankstadt.

Herren 4: Auch das jüngste Heimspiel konnte unsere Vierte mit einem souveränen 9:1 gewinnen. Zuvor wurde auch das Spiel gegen den TV Brühl souverän mit 9:2 nach Hause gefahren. Derzeit finden wir uns auf einem guten 3. Platz und hoffen, diesen bis zum Ende der Runde halten zu können. Das Spiel vom 5. März gegen Wieblingen wurde um zwei Wochen auf den 19. März verlegt. Unser (vor)letztes Spiel am 17. März findet dann beim derzeitigen Tabellenführer in Mühlhausen statt.

In Bälde: 28.03.2015: Ausspielung des Bezirksentscheides der mini-Meisterschaften in Edingen.