+++ Generalversammlung am 25. Juni 2018 um 20 Uhr im Foyer der Pestalozzi-Halle +++

Sieg in Heddesheim nach fast 3 Stunden Spielzeit - Lisa erneut mit 3 Einzelsiegen

am . Veröffentlicht in Damen

In einem bis zum Ende offenen und spannenden Spiel gegen den TTC Heddesheim 2 konnten sich unsere Damen, diesmal in der Aufstellung Elke Hugo, Lisa Sauer, Katharina Ciupke und Carmen Fritz zum guten Schluss verdient mit 8:6 Punkten durchsetzen und den ersten Auswärtssieg heimfahren.

1:1 stand es nach den krankheitsbedingt neu formatierten Eingangsdoppeln (Hugo/Sauer und Ciupke/Fritz). Anschließend konnten sich sowohl Elke als auch Lisa im Einzel durchsetzen und den Punktestand auf 3:1 ausbauen. 

In wirklich knappen Einzelsätzen musste sich Carmen dann der Gegnerin geschlagen geben, was unser „Youngster“ Katharina mit ihrem Einzel in 3:0 Sätzen aber sofort wieder zum Spielstand 4:2 gerade rückte. Auch im zweiten Einzel behielten Katharina und Lisa die Oberhand, während Elke und Carmen jeweils einen Punkt abgeben mussten.

Spielstand 6:4.

Mit dem Sieg im dritten Einzel sicherte Elke dann mit dem 7. Punkt schon mal das Unentschieden. Aber es wurde dann noch mal richtig spannend. Katharina und Carmen verloren ihre letzten beiden Einzel, Heddesheim zog auf zum 6:7.  Nun hatte es Lisa im letzten Spiel in der Hand, den „Sack zuzumachen“. Gesagt getan.

Mit ihrem 3-Satz-Sieg gegen Punkt 4 von Heddesheim ließ sie nichts anbrennen, sicherte den 8:6 Auswärtssieg und natürlich zwei wichtige Punkte für die Tabelle.

(EH)