+++ Die Runde beginnt … alle Termine im Terminkalender+++

Vereinsmeisterschaften 2018: Frank zum Dritten und die Jugend trumpft auf

am . Veröffentlicht in Allgemeine Infos

Zu den 15. Vereinsmeisterschaften der Neuzeit trafen sich in diesem Jahr 16 Spieler um die Vereinsmeister in der A-Klasse und der B-Klasse auszuspielen. Und wieder einmal waren es nicht die Favoriten die sich am Ende die Krone aufsetzen konnten

Nach der Vorrunde ging es im Play-off und Play-down um den A- und den B-Pokal

Hier trafen dann im Halbfinale des A-Pokals Ingo und Markus sowie Frank und Rüdiger aufeinander.

Und Markus verhinderte mit seinem Sieg Ingo's Titelverteidigung und Frank zog mit seinem überraschend deutlichen Erfolg gegen Rüdiger ebenfalls ins Finale ein.

Im Halbfinale des B-Pokals standen sich Yannick und Torsten sowie Pablo und Wilco gegenüber.

Hier konnte Torsten gegen Yannick noch einmal seine Erfahrung ausspielen - diese nutzte Wilco gegen Pablo letztendlich aber nicht so viel.

Somit spielte Yannick gegen Wilco um den 3. Platz des B-Pokals - und tatsächlich schaffte es Yannick, sich den "kleinen" Pokal zu erspielen und sich den 3. Platz im B-Pokal zu erspielen.

Im Finale zwischen Pablo und Torsten wogte das Spiel hin und her um dann in einem Sieg im Entscheidungssatz für Pablo zu enden. Herzlichen Glückwunsch an Pablo

B-Pokal:    Vereinsmeister       Pablo Peterka
                   2. Platz                    Torsten Schlegel
                   3. Platz                    Yannick Schulz

Im Spiel um Platz 3 im A-Pokal schaffte es Ingo immerhin einen Sieg gegen Rüdiger und kann somit mit seinem Sohn aus dem Pokal trinken, ohne dass ein Streit, wer zuerst trinken darf, entsteht.

Im Finale des A-Pokal's lernte Markus dann schnell die dunklen Seiten von Frank kennen. Kompromislos und konsequent nutzte er sich jede sich bietende Chance um das Angriffsspiel von Markus zu durchbrechen und holte immer wieder zwischenzeitliche Rückstände auf. Damit holte sich Frank nach 2004 und 2008 zum dritten Mal die Vereinsmeisterkrone. Herzlichen Glückwunsch

A-Pokal:    Vereinsmeister       Frank Schmidt
                   2. Platz                    Markus Reichert
                   3. Platz                    Ingo Schulz

Herren AHerren B

 

SiegerfotoAbschlussrunde