+++ 8. Pfingstturnier am 9. und 10. Juni +++ Informationen und die Meldeliste online +++ Meldungen noch in A, B, D und Jugend möglich +++

Bisschen Rock'n'Roll in der Bezirksrangliste

am . Veröffentlicht in Allgemeine Infos

Am 29.01.2017 ging es weiter mit der Bezirksrangliste in Wiesloch-Baiertal. Für die Jungs U18 war es schon der zweite Durchgang. Qualifiziert hatten sich Yannick Schulz, Pablo Peterka und Lars Blum. Pablo konnte leider nicht antreten. Yannick kämpfte jeden Satz in diesem Turnier mit maximalem Einsatz und kam als Gruppen-Vierter weiter und darf im Februar auf der Endrangliste antreten.
Für Lars reichte es leider nicht: Knappe 5-Satz- und 4-Satz-Spiele schaffte er nicht durchzubringen und verpasste damit den Einzug in die Endrunde. Nächstes Jahr klappt das besser!
 
Auch an diesem Tag traten die Jungs U14 und U13 im ersten Durchgang an. Vertreten wurde der TTC Edingen-Neckarhausen von Benjamin Stinner, David Peipp, Johann Kohl (alle U14) und Samuele Vicari (U13). David wurde seiner Favoritenrolle gerecht und erreichte als Gruppenerster ohne Satzverlust die Endrangliste im Februar. Auch für Johann lief es super. Er konnte sein Potenzial voll abrufen und schaffte Platz 2 in seiner Gruppe!
Benni kämpfte sehr mit sich selbst an diesem Tag und verpasste das Weiterkommen knapp als Gruppenvierter. Für Samuele war es das erste Turnier als aktiver Spieler. Überraschend erkämpfte er sich im ersten Spiel 2 Sätze gegen seinen Gegner aus Ketsch. Der Tag wurde für ihn mit einem 3:0 Sieg am Schluss gekrönt. Leider reichte das nicht ganz zum Teilnehmen an der Endrangliste.

Im Februar findet nun also für Yannick Schulz, David Peipp, Johann Kohl und Sebastian Stinner die Endrangliste statt. Auch treten dort unsere Mädels Annika Madinger (U18) und Laura Vicari (U13) zu ihrem ersten Durchgang an.
 
(PM)