+++ Auf geht's in die neue Runde … – alle Spiele in der Übersicht bei click-TT +++

EDWIN MONNINGER NEUER BEZIRKSMEISTER - Platz 1, 2 und 3 für den TTC Edingen-Neckarhausen 1971 e.V.

am . Veröffentlicht in Allgemeine Infos

Am 5. und 6. November wurden die Bezirksmeisterschaften unter der bewährten Regie von Fritz Wieland vom TTC Wiesloch-Baiertal ausgerichtet. Der TTC trat dort mit insgesamt 11Vertretern an - wobei wir beim Engagement unserer Jugendlichen bewusst in kleinerer Besetzung vertreten waren. Es war nicht alles Gold was glänzte, aber einen Bezirksmeistertitel haben wir mit nach Edingen-Neckarhausen genommen - und den einen oder anderen Podiumsplatz mit dazu.

Bei den Senioren 40 starteten Roland C. und Dietmar und trafen tatsächlich im Halbfinale aufeinander. Dass sich Roland dabei durchsetzen konnte überraschte dann doch, aber der hatte Dietmar schon im Vorfeld den Start bei den Senioren 50 empfohlen ...

So holte sich Dietmar also den 3. Platz - und Roland spielte im anschiessenden Endspiel gegen Jochen Hamleh vom TTC Hockenheim insbesondere im 1. Satz ganz gut mit. Für einen Satzgewinn gegen den Verbandsligaspieler reichte es aber leider nicht. Herzlich Glückwunsch an Dich, Jochen.

Im Doppel trat Roland an der Seite von Bernd Lamade von der TTG 1947 Walldorf an. Die Doppelkonkurrenz wurde nicht nach Jahrgangsstufen getrennt und so wurde ein echter Bezirksmeister im Senioren-Doppel ausgespielt.

Erfreulich, dass sich die beiden bei Ihrer Bezirksmeisterschaft sogar recht deutlich durchsetzten und dabei in allen Spielen insgesamt nur 2 Sätze abgaben.

B1    B2

Bei den A-Schülern gingen Sebastian und Sven an den Start. Und beide konnten sich in der Gruppenphase durchsetzen und für das Hauptfeld qualifizieren, in dem dann einfaches KO gespielt wurde. Dieses ereilte die beiden dann auch im Achtelfinale gegen Rombach (1. TTC Ketsch, VL Schüler) und Krainick (TTG EK Oftersheim, BL Jugend). Keine Schande gegen diese beiden zu verlieren - aber es zeigt eben auch, dass wir weiter Luft nach oben haben.

Am Sonntag ging es dann mit den Herren C (KKB und KKC)weiter, wo unsere beiden TOP-Spieler der 3. Mannschaft, Edwin und Beni, zum engeren Favoritenkreis zu zählen waren. Leider trafen auch diese beiden direkt aufeinander - allerdings schon im Viertelfinale, was dann das Ende der Titelträume von Beni bedeutete. Dafür hielt sich Edwin sowohl im Halbfinale als auch im Endspiel schadlos und holte sich verdient und überlegen den Titel des Bezirksmeisters.

Einen weiteren Podiumsplatz holten sich Beni und Edwin dann zusammen im Doppel, wo der Weg bis ins Endspiel führte - und mit dem 2. Platz in der Konkurrenz Herren C Doppel endete.

Und außerdem möchten wir auch erwähnen, dass unser Mitglied Miquel Gomez von Schwarz-Gold St. Ilgen bei den Senioren 40 im Doppel 3. wurde.

Mensch, das kann sich doch sehen lassen:

1 x Bezirksmeister Einzel (Herren C)                   EDWIN MONNINGER

1 x Bezirksmeister Doppel (Senioren 40)             ROLAND CIUPKE und
                                                                           BERND LAMADE (TTG 1947 Walldorf)

1 x Vize Einzel (Senioren 40)                              ROLAND CIUPKE

1 x Vize Doppel (Herren C)                                  BENI METZ und
                                                                           EDWIN MONNINGER

1 x Dritter Einzel (Senioren 40)                            DIETMAR PFRÜNDER